Newsletter vom 9.2.2019

Frühlingsseminare

Liebe Kund*innen, liebe Interessierte,

mit unserem ersten Newsletter wollen wir Sie herzlich zu unseren Frühlingsseminaren einladen.
Unser Newsletter soll in loser Reihenfolge erscheinen und Sie über Veranstaltungen und Angebote bei RobinKruso informieren. Wenn Sie unseren Newsletter noch nicht erhalten, können Sie sich hier anmelden.

Frühlingsseminare

Auch dieses Jahr erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm. Da die Teilnehmer*innenzahl begrenzt ist, bitten wir um frühzeitige Anmeldung.


Wände selbst gestalten mit Lehm

Lehmfarbe

Lehm bietet ungeahnte Möglichkeiten. Lehm ist weit mehr als erdbraun und in Kombination mit natürlichen Pigmenten können fast alle Farben verwirklicht werden. Mit Pinsel und Kelle lässt sich Lehm gestalten von rau bis glatt, strukturiert, glänzend oder matt, farbig oder weiß. Ihren kreativen Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt. Gestalten Sie unter Anleitung Ihre eigene Musterfläche und holen Sie sich Anregungen für Ihr wohnliches Zuhause.

Termin: Montag, den 11. März, 18.30 - 21.00 Uhr
Workshop: mit Nicole Albrecht, Kathrin Schell
Teilnahmegebühr: 10,- € inkl. kleinem Imbiss       zur Anmeldung

 

Kreative Kalk-Glattspachteltechnik

Glattspachteltechnik

Mit dem Profi-Kalkspachtel von AURO schaffen Sie samtig-matte bis seidig-glänzende Oberflächen mit orientalischem Flair. Mineralische Farbpasten lassen viele Gestaltungen zu. Gesundes Raumklima ist dabei selbstverständlich. Lassen Sie sich inspirieren und probieren Sie auf Musterplatten die Glattspachteltechnik aus.

Termin: Dienstag, den 12. März, 18.30 – 21.00 Uhr
Workshop: mit Ulrich von Bischopinck, Fa. AURO
Teilnahmegebühr: 10,- € inkl. kleinem Imbiss       zur Anmeldung

 

Naturkalk gegen feuchte Wände

Feuchte Wände sind ein häufiger und ärgerlicher Bauschaden – heute nicht nur im Altbau, auch im Neubau oft anzutreffen. Naturkalk ist die nachhaltige, konsequent ökologische Lösung. Richtig angewendet bietet die Naturkalktechnik die schonendste, nachhaltigste und wohngesündeste Lösung. Erfahren Sie, wie Sie Feuchteschäden sanieren und Ihre Wände hygienisch und raumschön gestalten können.

Termin: Mittwoch, den 13. März, 18.30 – 21. 00 Uhr
Referent: Hansjürgen Schneider, Fa. HAGA
Teilnahmegebühr: 10,- € inkl. kleinem Imbiss       zur Anmeldung

 

Kartoffelturm, Hochbeet und Wurmbox im Permakultursystem

Vortrag Permakultur

Gemüse und Kräuter in der Stadt anbauen? Den eigenen Dünger selbst herstellen? Durch eine individuelle Planung, das Nutzen lokaler Ressourcen sowie die Orientierung an natürlichen Kreisläufen können nachhaltig ökologische Oasen geschaffen werden, die sowohl für den eigenen Körper und Geist, als auch für die umgebende Tier- und Pflanzenwelt etwas bereitstellen. In diesem Seminar werden die Grundlagen der Permakultur-Gestaltung vorgestellt und anhand praktischer Beispiele veranschaulicht. Sie erhalten Anregungen für die eigene Umsetzung im Garten, der Terrasse oder dem Balkon.

Termin: Donnerstag, den 14. März, 14.00 – 17.00 Uhr
Referent: Fabian Barth, Ökologischer Landwirt
Teilnahmegebühr: 30,- € inkl. kleinem Imbiss       zur Anmeldung

 

Frühstücksbrettchen selbst geschreinert

Workshop Schreinerei

Bei der Herstellung eines Frühstücksbrettchens bekommen Sie einen kleinen Einblick in die Handhabung einiger Handmaschinen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine widerstandsfähige Oberfläche erstellen können – von der rohen Fläche bis zum letzten Schliff.

Termin: Donnerstag, den 14. März, 18.00 – 21.00 Uhr
Workshop: mit Isa Weitz, Hanne Magin, Nicole Albrecht
Teilnahmegebühr: 30,- € inkl. kleinem Imbiss       zur Anmeldung

 

Ein Blick hinaus – ein Blick hinein

Vortrag Holzfenster, Holztüren

„Holzfenster und -türen sind die Pforten zur Seele des erbauten Raumes.“ Ein Vortrag über die Bedeutung, Gestaltung und Funktion von Holzfenstern und -türen. Es geht hier um Technik und Schönheit, denn kein Bauelement ist nur funktional. Es ist immer auch ein Objekt, das uns im Alltag umgibt und begleitet. Ein umfassender Blick hinter die Kulissen des Bauteils „Öffnung“ an diesem Abend ermöglicht Ihnen, gute Entscheidungen zu treffen, wenn Sie Ihre Räume mit neuen Elementen ausstatten wollen.

Termin: Freitag, den 15. März, 18.00 – 21.00 Uhr
Referent: Eckhard Keller
Teilnahmegebühr: 10,- € inkl. kleinem Imbiss       zur Anmeldung