Veranstaltungen bei RobinKruso

Online-Seminare zu Lehm und Kalk

ColourUp statt Lockdown

Online-Seminare zu Lehm und Kalk

Da unsere beliebten Frühlingsseminare dieses Jahr nicht in der gewohnten Form stattfinden können, wollen wir etwas Neues wagen: melden Sie sich am besten gleich an zu unseren Online-Seminaren. Die Plätze sind begrenzt.

 

Naturkalk gegen Schimmel und feuchte Wände

Online-Vortrag am Dienstag, den 16. März, 18.30 - 21.00 Uhr

Naturkalk gegen Schimmel und feuchte Wände

Schimmel, steigende Heizkosten, abplatzender Putz? Feuchte Wände sind ein häufiger und ärgerlicher Bauschaden, nicht nur im Altbau, sondern immer häufiger auch im Neubau.

Je länger Sie mit der Sanierung der feuchten Wände warten, desto schwieriger wird sie. Richtig angewendet bietet Naturkalk die optimale Lösung: schonend, nachhaltig und wohngesund.

Erfahren Sie an diesem Abend von Peter Röhrle (Fa. Haga), wie Sie Schimmel in Ihrer Wohnung ganz einfach vermeiden, Feuchteschäden sanieren und Ihre Wände hygienisch gestalten können.

Bitte melden Sie sich bald an, es sind nur noch wenige Plätze verfügbar. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Zur Anmeldung
Hinweis: Für die Teilnahme benötigen Sie einen Computer mit stabilem Internet und Lautsprecher, ggf. Mikrofon.

Wände selbst gestalten mit Lehm und Kalk

Online-Workshop am Mittwoch, den 17. März, 18.30 - 21.00 Uhr

Wände selbst gestalten mit Lehm und Kalk

In diesem Workshop informieren wir Sie über die positive Wirkung von Lehm und Kalk auf das Raumklima und erläutern die Unterschiede zwischen den beiden Materialien. Wir zeigen Ihnen, wie Sie lebendige Oberflächen einfach gestalten und mit natürlichen Pigmenten Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können.

Im Anschluss erproben Sie den Umgang mit der Streichbürste zu Hause und setzen erste Ideen um. Dazu erhalten Sie von uns die benötigten Utensilien (Musterplatte, Streichbürste, Farbe und Pigment).
Wenn Sie Ihre Kamera einschalten, geben wir Ihnen direkt Feedback und Tipps.

Bitte melden Sie sich bald an, es sind nur noch wenige Plätze verfügbar.
Teilnahmegebühr
: 20,- € (incl. Material)      Zur Anmeldung
Hinweis: Für die Teilnahme benötigen Sie einen Computer mit stabilem Internet und Lautsprecher, ggf. Mikrofon und Kamera.