<p>Fachgeschäft</p> Fachgeschäft Bauschreinerei Bauschreinerei Möbelschreinerei Möbelschreinerei
Mitarbeiter*in gesucht für unsere Bauschreinerei

Mitarbeiter*in gesucht für unsere Bauschreinerei

Wir suchen ab sofort Unterstützung für unser Team.

Mehr lesen
Vierjahreszeiten-Bettdecke

Sonderposten

Vierjahreszeiten-Bettdecke

mit Füllung aus Kamelflaumhaar - der perfekte Begleiter für die Übergangszeit.
Kamelhaar ist eine sehr weiche, leichte und temperaturausgleichende Hohlfaser mit guter Feuchtigkeitsaufnahme. Auch für Menschen, die schnell schwitzen, geeignet.

Bezug: Rautensteppung, Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau

135/200 cm     150,- €
155/220 cm     180,- €
solange Vorrat reicht

RobinKruso - Ökologisch Ausbauen und Einrichten

Das Thema Ökologisch Ausbauen und Einrichten ist uns eine Herzensangelegenheit. Seit 1987 bieten wir eine breitgefächerte, ökologisch konsequente Produkt- und Dienstleistungspalette.

15 qualifizierte Mitarbeiter*innen arbeiten im Verkauf, der Möbelschreinerei und der Bauschreinerei. Wir beraten, planen und fertigen, um Sie bei der Gestaltung und Verbesserung Ihrer persönlichen Umgebung - im Haus, in der Wohnung oder am Arbeitsplatz - zu inspirieren. Wir realisieren Ihre Wünsche und Pläne mit fachlichem Know-How.

Herzlich Willkommen bei RobinKruso!

Mehr über uns

Genossenschaft Gründung

Mit einer Idee fing alles an

Unsere Geschichte

1981 gründeten zehn junge Schreiner und Schreinerinnen die Handwerkergenossenschaft. Mit der Gründung der Genossenschaft als Betrieb in Selbstverwaltung kamen sie damals ihrem Bedürfnis nach hierarchiefreiem und gleichberechtigtem Arbeiten von Frauen und Männern, Konsensfähigkeit und Teamwork nach. Sie hatten damals ein Motto: "Betrieb ohne Chef*in".

1983 zogen sie von einer kleinen Hinterhofwerkstatt ans Linke Ufer. Hier gab es Raum für eine KFZ-Werkstatt, die Schreinerei, Möbelrestauration und Polsterei.
1987 eröffnete das Fachgeschäft RobinKruso. Die Bereiche organisierten ihren Arbeitsalltag in Teams, die den Betrieb gesamtwirtschaftlich im Kollektiv führten. Alle Entscheidungen wurden im Konsens getroffen. Die notwendigen Strukturen zur Umsetzung - als Gegenentwurf zur vorherrschenden Unternehmenskultur - mussten erst einmal entwickelt werden.

Mehr über unsere Geschichte